CELLA® - die variable Wärmedämmung

CELLA® - PS: Die variable Wärmedämmung - außen hart, innen weich

Die Cella–PS Isolierung wird aus hochwertigem PU-Weichschaum (PURtec AW 20) gefertigt. 
Der Isoliermantel wird dem jeweiligen Behälterdurchmesser angepasst. Als Außendeckschicht wird eine schlagzähe Polystyrolplatte (Stärke: 1 mm) mit genarbter Oberfläche auf den PU-Weichschaum kaschiert. Der verwendete Kleber ist lösungsmittelfrei. Der Isolierdeckel besteht aus einer PU-Weichschaum-Rondelle. Je nach Kundenwunsch kommen hier Tiefziehhauben oder Winkelspannbänder mit Polystyrolplatten zum Einsatz. 

Die Bohrungen der Cella–PS-Isolierungen erfolgen durch eine NC–Wasserstrahlanlage, sodass wir auch hier sämtliche Kundenwünsche erfüllen können. 

Anritzungen, freie Konturen, .... sind für uns selbstverständlich. 
Die Cella–PS-Isolierung ist je nach Speichergröße ein-, zwei- oder mehrteilig erhältlich. Die Verbindung der zwei- oder mehrteiligen Cella-PS-Isolierung erfolgt mit der Hakenverschluss- und/oder mit der Scharnierleiste. 

Bohrungen für die Anschlüsse sind in der Teilungsebene. Eine nachträgliche Montage der Cella–PS Isolierung ist daher Standard. Die Cella–PS Isolierung ist zu 100 Prozent recyclingfähig. 

CELLA® - PV: Die variable Wärmedämmung - außen und innen weich

Die Cella–PV-Isolierung wird aus hochwertigem PU-Weichschaum (PURtec AW 20) gefertigt. 
Der Isoliermantel wird dem jeweiligen Behälterdurchmesser angepasst. Als Außendeckschicht wird eine elastische PVC–Folie auf den PU-Weichschaum kaschiert. Der verwendete Kleber ist lösungsmittelfrei. Der Isolierdeckel besteht aus einer PU-Weichschaum-Rondelle. Als optischer Abschluss kommt hier eine tiefgezogene Tiefziehhaube zum Einsatz. 

Die Bohrungen der Cella–PV-Isolierung erfolgen durch eine NC–Wasserstrahlanlage, sodass wir auch hier sämtliche Kundenwünsche erfüllen können. 

Anritzungen, freie Konturen, .... sind für uns selbstverständlich. Die Cella–PV-Isolierung ist je nach Speichergröße ein-, zwei- oder mehrteilig erhältlich. Die Verbindung der zwei- oder mehrteiligen Cella-PV-Isolierung erfolgt mit der Hakenverschlussleiste oder mit einem Reißverschluss. Weiters können Sie als Isolierverschluss zwischen Hakenverschluss oder Reißverschluss wählen. 

Bohrungen für die Anschlüsse sind in der Teilungsebene. Eine nachträgliche Montage der Cella–PV-Isolierung ist daher Standard. Die Cella–PV-Isolierung ist zu 100 Prozent recyclingfähig.

Download Produktinformationen:

Cella-PS_PI.pdf

Cella-PV_PI.pdf

Download Sicherheitsdatenblatt:

Sicherheitsdatenblatt_Greiner_PURtec.pdf

Download Montageanleitung:

Montageanleitung_Cella_PV.pdf

Montageanleitung_Symbio_Symbio_NT__Symbio_S_Cella_PS__Belcaldo__Progresso__Neodul_Thermodul_Outdoor.pdf

Bilder zu Anwendungsbeispielen