BINOM® - Der Wärmetresor in der Halbschalen-Schnellmontagetechnik

Die Binom Isolierung wird aus hochwertigem PU-Hartschaum (PURtec AH 21) mit Hilfe von elektrisch beheizten Stahlformen geschäumt. Die Außendeckschicht (Aluminium- oder PURtec-PS) wird am PU-Schaum maschinell aufgezogen. Weiters sind die Binom-Isolierungen auf Kundenwunsch sowohl mit Hüllen (Cellaflex) als auch ohne Deckschicht erhältlich.

Der Isolierdeckel ist mit der Halbschale mitgeschäumt. Die Bohrungen der Binom Isolierung erfolgen durch ein NC-Bohrwerk, sodass wir auch hier sämtliche Kundenwünsche erfüllen können. 

Anritzungen, Taschen, freie Konturen, .... sind für uns selbstverständlich.
Die Verbindung der beiden Schalen erfolgt durch eine Nut–Federverbindung, welche zusätzlich mit PU–Weichschaumstreifen abgedichtet werden. Mit profilierten Kunststoff-Spannbändern und/oder Tiefziehhauben aus Polystyrol wird die Binom Isolierung an den Speicher gepresst. Rohrdurchbrüche werden zusätzlich mit PU–Weichschaumringen abgedichtet. Eventuelle Kaminverluste werden durch radiale PU–Weichschaumstreifen verhindert. Bohrungen für die Anschlüsse sind in der Teilungsebene. Eine nachträgliche Montage der Binom Isolierung ist daher Standard.

Die Binom Isolierung ist für eine Speicherdurchmesser von 450 mm bis 800 mm und eine Speicherhöhe bis 2900 mm erhältlich. Die Binom Isolierung ist zu 100 Prozent recyclingfähig.

Download Produktinformationen:

Binom-Modul_PI.pdf

Download Sicherheitsdatenblatt:

Sicherheitsdatenblatt_Greiner_PURtec.pdf

Download Montageanleitung:

Montageanleitung_Binom_Modul.pdf