HeaTec®

Einfache Montage Unkomplizierte und schnelle Montage ohne zusätzliche Werkzeuge.
Individuelle Lösungen. Hohe Werthaltigkeit der einzelnen Entwicklungen für den Kunden.
Wir lieben unseren Planeten. Natürliches Material, keine schädlichen Substanzen.
Höchste Qualität. Nichtbrennbar, Brandschutzklasse A1. Innovatives System.

Mit HeaTec® bietet sich eine smarte Lösung für die Dämmung von Heizkesseln. In der Vergangenheit wurden die Verbindungen zwischen der Mineralwolle geklammert. HeaTec®-Dämmplatten aus Mineralwolle werden mit hoher Genauigkeit durch eine Steckverbindung montiert und miteinander verbunden (Puzzleprinzip).

 

Damit ist die Dämmung selbsttragend (d.h. sie benötigt keine weiteren Materialien, Leim, Klammern usw. für die Verbindung), eine Verbindung mit dem Kessel ist nicht erforderlich (kein Einsatz von Klebstoff). Damit wird die Montagezeit erheblich verkürzt. Die einfache Handhabung der Teile verringert zudem die Staubbildung.


Die gesamte Konstruktion kommt mit einer Mindestzahl von Teilen aus. Sehr kleine Objekte können mit einer einteiligen Dämmung hergestellt werden. Damit verkürzt sich die benötigte Montagezeit; zudem ist der Aufbau denkbar einfach.
 

Das gesamte System ist selbsttragend und bietet eine konstant hohe Dämmwirkung über die gesamte Nutzungsdauer.

1 Herstellung von Kanten durch Biegen.
2 Größere Teile und Verbindungen werden einfach gesteckt.
1 2

Thermal insulation properties

Für die Dämmung wird hochwertiges Material eingesetzt. Die Wärmeleitfähigkeit hängt von der Materialdichte ab, die an die jeweiligen Kundenbedürfnissen angepasst werden kann.

 

 

 

 

 

DIAGRAMM: Wärmeleitfähigkeit

 

Die Materialdichte hat einen positiven Einfluss auf den Absorptionsgrad und damit auf die Wärmeleitfähigkeit.


1 2 3 4 5

Beschreibung

1 Heizkessel
2 Teile der HeaTec®-Dämmung. Biegen und Verbindung mittels Puzzle-Stücken. Ergibt eine insgesamt selbsttragende Lösung.
3 Türen mit Spezialdämmung.
4 Als äußere Abdeckung werden zumeist Profilbleche verwendet.
5 Profilbleche oder PURtec-Abdeckung aus PS.

Nachhaltigkeit, Ökologie

Bei der Fertigung unserer Produkte stehen Qualität und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Wir arbeiten in der Fertigung nach den Qualitätsnormen ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltschutz). In der Anwendungsphase behalten unsere Produkte ihre Eigenschaften für die gesamte Nutzungsdauer bei, insbesondere hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit. Das unterscheidet unsere Produkte von anderen Isolationsstoffen wie z.B. Polyurethan-Hartschaum.

 

Bei Greiner PURtec gehen Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und höchste Qualität Hand in Hand.

 

 

Verantwortungsbereitschaft verdient Anerkennung

Umweltbewusst handelnde Unternehmen stehen bei Kunden, Behörden und anderen Unternehmen in höherem Ansehen. Dank des geringeren Gewichts und der Abmessungen verursachen Transporte von Neodul® signifikant geringere CO2-Emissionen im Vergleich mit anderen Isolationskonzepten. Mit unserer Lösung ist es einfach, Verantwortung zu übernehmen.

Einzigartiger Ansatz von Anfang an

FCKW frei
HFCKW frei
HFKW frei
Andere Halogengase frei
HBCD frei
Unerwünschte Flammschutzmittel frei
Silikon und Silikate frei
Umweltschutz REACH-Konform
Wasserbelastung harmlos
pH-Wert neutral
Gesundheitseinfluss unbedenklich

 


Alleinstellungsmerkmal dieses Systems ist die Verbindung der Teile untereinander, was zu einer erheblichen Vereinfachung der Montage führt. Damit verkürzt sich die Montagezeit beträchtlich. Zudem erhalten auch eigentlich unsichtbare Teile der Konstruktion ein attraktives Aussehen.

1 Aufbau aus Mineralwolle, selbsttragend
2 Glasfasergewebe
3 Smarte Lösung der Verbindung der einzelnen Teile

Die wichtigsten Fakten:

 

Oberfläche schwarzes Glasfasergewebe
Dämmstärke

30 - 120 mm

Verbindung Puzzle-prinzip
Personen zur Montage 1 - 2
Werkzeuge nicht nötig

black fabric black fabric
insulation insulation
1 2 3

4 einfache Schritte

Mit vier einfachen Schritten kann die Dämmung leicht montiert werden:

Alle Teile vorbereiten 1 Alle Teile vorbereiten
Teile platzieren und zurecht biegen 2 Teile platzieren und zurecht biegen
Die Teile miteinander verbinden 3 Die Teile miteinander verbinden
Abdeckung montieren 4 Abdeckung montieren