Symbio®

Individuelle Lösungen. Jedes Produkt wird an einen speziellen Behälter angepasst.
Wir lieben unseren Planeten. Natürliches Material, keine schädlichen Substanzen.
Höchste Qualität. Hohe Langlebigkeit und Dämmwirkung.
Einfache Handhabung und Montage. Sehr geringes Gewicht, cleverer Verschluss. Einfacher geht es nicht.

Dämmungen aus Polyestervlies von Greiner PURtec werden unter der Marke Symbio® zusammengefasst. Allen Produkten gemeinsam ist die einfache Montage und der hohe Wirkungsgrad. Vliesdämmungen stehen als Symbio® II oder Symbio® L zur Verfügung.

 

Beide Varianten sind speziellen Anwendungen angepasst und sind durch die Farbgebung leicht voneinander zu unterscheiden – die schwarze Variante Symbio® II als Effizienzlösung, das weiße Symbio® L als Grundversion.


Thermische Isolationseigenschaften

Die Wärmeleitfähigkeit von Polyesterfaservlies beträgt 0,038 W/mK bei Symbio® II und 0,043 W/mK bei Symbio® L. Diese Isolationseigenschaften, in Kombination mit dem sehr geringen Gewicht, machen die Produktfamilie Symbio® eine sehr wirtschaftliche Lösung.

 

 

 

DIAGRAMM: Wärmeverluste im Vergleich

 

Symbio® Produkte im Vergleich mit Neodul®

 

 

Energieeffizienzklassen

 

Mit der Symbio®.Isolation können Sie die Energieeffizienzklasse C (Symbio® II / schwarz) bzw. D (Symbio® light / weiß) bei Behältervolumina bis 2000 Liter realisieren.


1 2 3 4 5

Beschreibung

1 Als Dämmstoff bei Symbio® kommt Polyestervlies zum Einsatz. Als Platte lässt sich die Dämmung einfach transportieren und lagern. Gerundete Formen können dank der hohen Flexibilität des Materials bei der Montage nach Bedarf hergestellt werden.
2 Deckschicht aus flexibler PVC-Folie oder schlagfester PS-Platte möglich.
3 Die Dämmungsteile werden mittels Hakenverschlussleiste oder Reißverschluss verbunden.
4 Eine Deckeldämmung sowie eine Kunststoffabdeckung sind im Lieferumfang enthalten.
5 Bei Bedarf wird eine Bodendämmung hinzugefügt.

Nachhaltigkeit, Ökologie

Bei der Fertigung unserer Produkte stehen Qualität und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Wir arbeiten in der Fertigung nach den Qualitätsnormen ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltschutz). In der Anwendungsphase behalten unsere Produkte ihre Eigenschaften für die gesamte Nutzungsdauer bei, insbesondere hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit. Das unterscheidet unsere Produkte von anderen Isolationsstoffen wie z.B. Polyurethan-Hartschaum.

 

Bei Greiner PURtec gehen Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und höchste Qualität Hand in Hand.

 

 

Verantwortungsbereitschaft verdient Anerkennung

Umweltbewusst handelnde Unternehmen stehen bei Kunden, Behörden und anderen Unternehmen in höherem Ansehen. Dank des geringeren Gewichts und der Abmessungen verursachen Transporte von Neodul® signifikant geringere CO2-Emissionen im Vergleich mit anderen Isolationskonzepten. Mit unserer Lösung ist es einfach, Verantwortung zu übernehmen.

Einzigartiger Ansatz von Anfang an

FCKW frei
HFCKW frei
HFKW frei
Andere Halogengase frei
HBCD frei
Unerwünschte Flammhemmer frei
Silikon und Silikate frei
Umweltschutz REACH-Konform
Wasserbelastung harmlos
pH-Wert neutral
Gesundheitseinfluss keiner
Recycling 100 %

 


Die Lösung Symbio® II beruht auf dem Einsatz eines optimierten Polyestervliesmaterials, mit dem trotz des geringen Gewichts die Energieeffizienzklasse C erreicht werden kann. Hier mit Oberfläche aus schlagfestem PS.

1 Schwarzes Polyesterfaservlies
2 PS-Deckschicht
3 Hakenverschlussleiste

Die wichtigsten Fakten:

 

Deckschicht schlagfestes PS
Verschluss Hakenverschlussleiste
Personen 2
Werkzeuge nicht nötig
Individueller Druck ja

PS genarbt PS genarbt
PS glatt PS glatt
Verschiedene Farben Verschiedene Farben
Individueller Druck Individueller Druck
1 2 3
1 2 3

4 einfache Schritte

Mit 4 einfachen Schritten können 2 Personen die Dämmung innerhalb weniger Minuten montieren.

Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen. 1 Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen.
Hauptpaneele anbringen und fixieren. 2 Hauptpaneele anbringen und fixieren.
Deckelisolierung anbringen. 3 Deckelisolierung anbringen.
Hauptverbindung der Isolation festziehen und letzte Zubehör anbringen. 4 Hauptverbindung der Isolation festziehen und letzte Zubehör anbringen.

Die Variante Symbio® II flexibel besitzt die gleichen hohen Isolationseigenschaften wie Symbio® II professional. Es unterscheidet sich hinsichtlich der flexiblen PVC-Deckschicht sowie des Abschlusses, der mittels Reißverschluss erfolgt.

1 Schwarzes Polyesterfaservlies
2 PVC-Deckschicht
3 Reißverschluss

Die wichtigsten Fakten:

 

Deckschicht flexible PVC-Folie
Verschluss Reißverschluss
Personen 2
Werkzeuge nicht nötig
Individueller Druck nein

PVC genarbt PVC genarbt
Verschiedene Farben Verschiedene Farben
1 2 3
1 2 3

4 einfache Schritte

Mit 4 einfachen Schritten können 2 Personen die Dämmung innerhalb weniger Minuten montieren.

Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen. 1 Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen.
Die beiden Hauptteile montieren und sichern. 2 Die beiden Hauptteile montieren und sichern.
Oberen Abschluss montieren und alle Verbindungen herstellen. 3 Oberen Abschluss montieren und alle Verbindungen herstellen.
Hauptverbindung der Isolation festziehen und Zubehör anbringen. 4 Hauptverbindung der Isolation festziehen und Zubehör anbringen.

Vliesisolation mit geringem Gewicht, jedoch verbesserter Druckfestigkeit, ideal für größere Isolationsdicken und sehr große Behältervolumina. Einfach in Handhabung und Montage trotz größerer Abmessungen. Hier mit Oberfläche aus schlagfestem PS.

1 Weißes Polyesterfaservlies
2 PS-Deckschicht
3 Hakenverschlussleiste

Die wichtigsten Fakten:

 

Deckschicht schlagfestes PS
Verschluss Hakenverschlussleiste
Personen 2
Werkzeuge nicht nötig
Individueller Druck ja

PS genarbt PS genarbt
PS glatt PS glatt
Verschiedene Farben Verschiedene Farben
Individueller Druck Individueller Druck
1 2 3
1 2 3

4 einfache Schritte

Mit 4 einfachen Schritten können 2 Arbeitskräfte die Isolation innerhalb weniger Minuten montieren.

Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen. 1 Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen.
Hauptteile anbringen und fixieren. 2 Hauptteile anbringen und fixieren.
Deckeldämmung anbringen. 3 Deckeldämmung anbringen.
Hauptverbindung der Isolation festziehen und Zubehör anbringen. 4 Hauptverbindung der Isolation festziehen und Zubehör anbringen.

Die Produktvariante Symbio® L flexible besitzt die gleichen Isolationseigenschaften wie die Variante Symbio® L. Sie unterscheidet sich hinsichtlich der flexiblen PVC-Deckschicht sowie des Abschlusses, der mittels Reißverschluss erfolgt.

1 Weißes Polyesterfaservlies
2 PVC-Deckschicht
3 Reißverschluss

Die wichtigsten Fakten:

 

Deckschicht flexible PVC-Folie
Verschluss Reißverschluss
Personen 2
Werkzeuge nicht nötig
Individueller Druck nein

PVC genarbt PVC genarbt
Verschiedene Farben Verschiedene Farben
1 2 3
1 2 3

4 einfache Schritte

Mit 4 einfachen Schritten können 2 Arbeitskräfte die Isolation innerhalb weniger Minuten montieren.

Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen. 1 Alle Teile bereitlegen, Bodenisolation anbringen.
Hauptteile der Isolation montieren und fixieren. 2 Hauptteile der Isolation montieren und fixieren.
Deckeldämmung anbringen. 3 Deckeldämmung anbringen.
Hauptverbindung der Dämmung festziehen und Zubehör anbringen. 4 Hauptverbindung der Dämmung festziehen und Zubehör anbringen.